Zur Beratung und Beschlussfassung über besonders wichtige Angelegenheiten des Verbandes sowie über Angelegenheiten, die alle Kleingartenvereine (Zweigvereine) betreffen, wird ein Verbandsausschuss gebildet. Er wird vom Vorstand des Verbandes einberufen und tagt je nach Bedarf mindestens zweimal jährlich.

Der Verbandsausschuss besteht aus
den Vorstandsmitgliedern des Verbandes. Verbandsvorstandsmitglieder, die zugleich als 1.Vorsitzender eines Kleingartenvereins (Zweigvereins) tätig sind, haben im Verbandsausschuss nur eine Stimme.
und
den 1.Vorsitzenden der Kleingartenvereine (Zweigvereine). Im Verhinderungsfall wird der 1. Vorsitzende des Kleingartenvereins (Zweigvereins) durch ein anderes Vorstandsmitglied dieses Vereins vertreten.
und
den Revisoren des Verbandes (nur mit beratender Stimme).

Dem Stadtverband Regensburg der Kleingärtner e.V. gehören folgende rechts- und nichtrechtsfähige Kleingartenvereine (Zweigvereine) an.

01.  Kleingartenverein Behnerkeller
02.  Kleingartenverein Galgenberg
03.  Kleingartenverein Gartenfreund
04.  Kleingartenverein Guerickestrasse
05.  Kleingartenverein Iselrinne
06.  Kleingartenverein Kirchmeierstrasse
07.  Kleingartenverein Kleinfeld
08.  Kleingartenverein Königswiesen
09.  Kleingartenverein Land in Sonne
10.  Kleingartenverein Lohgraben
11.  Kleingartenverein Moosgraben
12.  Kleingartenverein Mühlweg
13.  Kleingartenverein Napoleonstein
14.  Kleingartenverein Ostbahnhof
15.  Kleingartenverein Pestalozzi
16.  Kleingartenverein Pfälzer Siedlung
17.  Kleingartenverein Ratisbona
18.  Kleingartenverein Rosenhain
19.  Kleingartenverein Simmernstrasse
20.  Kleingartenverein Sonnenhügel
21.  Kleingartenverein Vitusbach
22.  Kleingartenverein Walhalla
23.  Kleingartenverein Weinweg
24.  Kleingartenverein Wolfsteinerstrasse